Herzlich Willkommen

In der Mühlenschänke Plessa

Aktuelles in der Mühlenschänke

Liebe Freunde der Mühlenschänke,
ein völlig verrücktes und emotionales Jahr geht nun zur Neige.
Geprägt von der Pandamie, die wie ein Damokles-Schwert über uns allen schwebte - und auch noch immer schwebt - haben wir einen phänomenalen Sommer mit euch erlebt. Wir möchten uns bei all unseren Gästen bedanken, die uns, der Krise zum Trotz, die Treue gehalten haben und die moralische Unterstützung von vielen Seiten für ein weiteres gemeinsames Miteinander.
Für uns hatte dieses Jahr leider ein unerwartetes und jähes Ende gefunden. Am vergangenen Montag haben wir die Tür des Restaurants der Mühlenschänke - welche für uns nun gut drei Jahre eine zweite Heimat war - zum letzten Mal hinter uns geschlossen. Kein leichter Moment für alle Beteiligten.
Aber auch und ganz besonders weil wir offenbar nicht in das zukünftige Konzept der neuen Betreiber der Elstermühle passen, werden wir uns nicht unterkriegen lassen und auch nicht von der Bildfläche Plessas verschwinden.
WIR SIND WEDER EIN OPFER DER CORONA-PANDEMIE NOCH SIND WIR PLEITE! - Auch wenn behauptet wird, dass die Kündigung unseres Vertrages u.a. zu unserem Schutz erfolgte - DEM WIDERSPRECHEN WIR AUSDRÜCKLICH!
Für uns geht es weiter und zwar immer weiter nach vorn, auch in Eurer Region. Wir möchten euch dabei regelmäßig auf dem neuesten Stand halten. Unsere Web- und Facebookseite bleibt dafür weiterhin geöffnet. Auch über die bekannte Rufnummer und Email sind wir nach wie vor für euch erreichbar. Bitte sprecht uns gerne bei Fragen an.
Wir hatten eine tolle Zeit mit euch und werden alles uns mögliche daran setzen, diese Zeit in naher Zukunft wieder mit euch aufleben zu lassen.
Kommt alle gesund ins neue Jahr!
Wir sehen uns
Euer MühlenTeam

Gutschein für unsere Mühlenschänke

 

 

 

Sie brauchen eine Geschenkidee?

 

Wir erstellen Ihnen gern einen Gutschein mit

 

einem frei wählbaren Betrag.

In den Medien


Mit dem Fahrrad unterwegs?

Die Elstermühle Plessa liegt direkt an den Radwegen Fürst-Pückler-Weg und Schwarze Elster Radweg.

 

Sie liegt außerdem direkt an der Route der Kohle, Wind und Wasser-Tour.